Tabs

BEAM 3-Kanal EKG Rekorder Herzrhythmusstörungen können Hinweise auf Herzerkrankungen sein. Um das Ausmaß von Herzrhythmusstörungen zu bewerten bzw. um seltene Rhythmusstörungen aufzuspüren kommt heute im Regelfall ein Langzeit-EKG-Gerät zum Einsatz. Das Tragen eines solchen Gerätes ist teilweise unpraktisch. Oftmals treten die Störungen auch während der 24 Stunden Messung nicht auf. Hier bietet sich der Einsatz des BEAM® an. Der Patient bekommt das Gerät mit nach Hause – meist für zwei bis drei Wochen – und nimmt die Messung nur „im Bedarfsfall“ auf. Die Messungen werden im BEAM® Recorder gespeichert und bei Rückgabe des Gerätes in der Arztpraxis via Bluetooth an die Auswerteeinheit übertragen. Der BEAM® bietet ebenfalls die Möglichkeit einer Übertragung per Mobiltelefon. Gerät mit Minimalzubehör.
img_nopic_small
img_nopic_small
img_nopic_small
beam_front-small.gif

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.